Wir Braunschweiger

Seit 1813 besteht das Corps Brunsviga in Göttingen und ist mit seiner heute mehr als 200-jährigen Geschichte eine der ältesten pflichtschlagenden Studentenverbindungen Deutschlands. Waren es in den ersten Jahrzehnten unseres Bestehens vornehmlich Braunschweiger und Halberstädter Studenten, die fernab ihrer Heimat bei Brunsviga aktiv wurden, um sich gegenseitig zu helfen und zu fördern, konstituiert sich unser Corps heute aus Studenten unterschiedlichster Herkunft. Gestern wie heute eint uns die Idee, mit Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtung Spaß im und neben dem Studium zu haben, Hilfe zu gewähren, Freundschaft zu stiften und den lebenslangen Zusammenhalt der Corpsbrüder zu pflegen.

 

 

 

 

Braunschweiger

 

Aktivitäten

Als Ort der Aktivität steht uns seit 118 Jahren das Corpshaus in der Bürgerstraße 31 zur Verfügung. Die jungen Corpsbrüder und auch am Corpsleben interessierte Studenten können hier wohnen und studieren. Sie erlernen hier das akademische Fechten, gestalten Themenabende, Tanzstunden und feiern ihre Partys. Die Corpsbrüder empfangen in den Räumlichkeiten Corpsstudenten befreundeter Verbindungen, zu denen Brunsviga teilweise seit über 160 Jahren den Kontakt pflegt. Das Corpshaus ist Ausgangspunkt der Ausflüge, Altherrenbesuche sowie Reisen zu unseren Verhältniscorps. Diese Wochenendtouren bieten den Aktiven die Möglichkeit, sich besser kennen zu lernen, den Kreis Gleichgesinnter zu erweitern, um neue Kontakte im Netz Kösener Corpsstudenten zu knüpfen.

Braunschweiger

 

Dabei sein!

Wenn Dir die Idee gefällt, einer Gemeinschaft zuzugehören, die humanistische Ideale verfolgt, die Mensur als Mittel der Charakterbildung versteht und deren Mitglieder den Kontakt auch über das Studium hinaus pflegen, freuen wir uns über eine Mitteilung Dir.

 

Du erreichst uns unter

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

oder noch einfacher unter 0551 - 7 12 83.

 

Braunschweiger